About me

Justus Hendricks

Herzlich willkommen auf diesem Blog. Man kennt mich unter dem Namen Justus.

Meine Vision

Meine Leidenschaft ist es, den Menschen zu zeigen, wie einfach es ist, in die Fotografie zu kommen, indem ich Große mache.

Als Digitalfotograf seit fast fünf Jahren muss ich sagen, dass digitale Standbildfotografie die beste Qualität jeder anderen Art von Fotografie hat, die ich kenne. Auch wenn die Digitalkamera nicht im Mittelpunkt meiner Arbeit steht. Digitale Standbildfotografie ist nicht nur in der Lage, tolle Bilder zu erfassen, sondern bietet auch viele zusätzliche Möglichkeiten. Die digitalen Standkameras, die ich besitze, die meistens Punkt und Aufnahmen sind, erlauben es mir, erstaunliche Bilder von Menschen, Tieren, Landschaften und natürlichen Umgebungen zu machen. Alle von ihnen haben eine große Qualität, Qualität, die mir erlaubt, tolle Bilder zu machen. Ich habe keinen Punkt und schieße Kamera zur Hand, die ich benrecke, um eigene Fotos zu machen, und deshalb bin ich gezwungen, die zu schießen, die ich von Zeit zu Zeit zur Hand habe. Und ich bin sicher, dass die meisten von Ihnen da draußen in dieser Hinsicht das gleiche Problem haben würden wie ich.

Ich wurde 1970 in den Niederlanden geboren und zog 1980 nach Deutschland. Meine Arbeit konzentriert sich hauptsächlich auf Klein- und Mittelformate, aber ich habe auch Erfahrung in der Arbeit mit Digitalkameras, auch in einer kleinen Weise. Ich liebe es, Fotos mit beiden kleinen Kameras wie Canon EOS 600D, Nikon D7000 und Sony a7 Serie zu machen. Ich experimentiere auch gerne mit neuen Technologien wie dem 3D-Druck.

Ich interessiere mich auch für Fotos mit kleinen und mittelformatigen Kameras, aber im Moment konzentriere ich mich vor allem auf die beliebteren DSLR-Kameras und Kompaktkameras (D80, D3, D5, D7, etc.), die ich für sehr zuverlässig halte. Daher habe ich selten die Möglichkeit, mit Kameras zu fotografieren, die als "dumm" oder "unzuverlässig" in dem Sinne angesehen werden können, dass sie eine sehr geringe Kapazität haben und in der Regel kleine Objektive haben. Ich habe auch eine Menge Erfahrung mit den beliebtesten spiegellosen Kameras, vor allem die Sony Alpha a7 und Sony a6000. Wofür verwende ich meine Minikamera? Ich benutze es hauptsächlich für kreative Arbeit.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich kein großer Fotograf bin. Aber ich möchte Ihnen wirklich zeigen, wie man die Mini-Kamera entwickelt. Mein Ziel ist es, die Vorteile einer Mini-Kamera zu zeigen, so dass Sie mehr Spaß aus Ihrem Leben zu bekommen.

Der Grund, warum ich diesen Blog schreibe, ist, weil ich gerade ein Telefon mit einem großen Bildsensor habe. Sie können jetzt Ihre kleine Kamera verwenden und einige lustige und lustige Sachen zu zeigen, wie Fotos, Videos und Video-Tutorials. Sie können sie sogar in Ihrem Blog veröffentlichen. So können Sie anderen Mini-Kamera-Enthusiasten zeigen, was Sie haben. Die Möglichkeiten sind endlos, oder?

Dieses Mal zeige ich Ihnen, wie Sie mit einer Kamera beginnen. Zuerst benötigen Sie eine Kamera.

Mein Motto lautet: "Wenn du Ein Amateur sein willst, musst du Mini-Kamera-Experte sein." Ich liebe es, meine Meinungen, Tricks und Projekte mit meinen Lesern zu teilen. Fühlen Sie sich frei, mir eine Zeile per E-Mail, Social Media oder Nachricht zu lassen, wenn Sie Fragen haben.

Ich verwende ein EF-Mount-Objektiv auf meiner gesamten Kamera. Sie können meine kurze Video-Rezension der Linse hier lesen: Ich drehe hauptsächlich mit der Canon 1DX, 1Ds, 1Dx, EOS 1Dx, 2Ds und meiner alten Canon 50D. Ich hatte Erfolg mit anderen Reittieren. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren, empfehle ich Ihnen, sich meinen Videoblog unten anzusehen: Die längste Zeit habe ich einen kleinen Adapter für meine Canon EF-Montagelinsen verwendet, ich hatte das Problem, dass meine Linsen nicht am Sensor verriegelt sind.

Sieh dich doch mal hier auf immer-freitags.de um.

Justus!